Projekte 2022


aug 2022

Hamburg


juli 2022

für unseren kurztripp nach bamberg durfte es kleines erinnerungsalbum werden. natürlich in zweifacher ausführung, da unsere gastgeber natürlich auch eins bekommen sollten. ich habe hier wieder ein einfaches album mit schleifenband bindung erstellt. aber für mein exemplar ganz viel von dem gelernten in niedersachsen  angewendet... ich mag es sehr...

 


aug 2022

das neue Album 

"einen sommer lang" ist bei brüllender hitze endlich fertig geworden und kann versendet werden... ich hoffe der Auftraggeberin gefällt es annähernd so gut wie mir. der DSP Block SANDY PAWS von craft consortium schrie förmlich nach dem thema urlaubs album!!! das album ist 21 x 22 cm groß, hat 6 seiten ist wieder mit der akkordeon bindung erstellt worden. viele kleine und kleinst teile wurden ausgeschnitten, geinkt, aufgeklebt und wieder ausgeschnitten und ergeben somit dieses lebendige bunte fröhliche urlaubs album !

 


 Juli 2022

ich packe meinen Koffer und mache mich auf die reise... zum bastelmarathon zur Ulrike nach niedersachsen... ich habe mich wie bolle auf die fast 4 tage gefreue mit ihr zu basteln zu schnattern und gaaanz viel zu lernen . . . kreative hirnfürze zu zweit machen einfach noch viel mehr spass!

aber erst mal augenyogga... ist das still hier. . .

 

wenn man eingeladen wird und gast ist, bringt man natürlich geschenke mit. . .

in diesem fall war ein ein

"KULINARISCHER QUICKY". . .

ich habe ein kleines aber feines büchlein erstellt mit ein paar berliner spezialitäten und Weisheiten, ich glaube das kam gut an. . .

 

...aber dann wurde gearbeitet!

als erstes haben wir ein

  WASHI MASTERBOARD

ertstellt. gefühlt 1 mio washis

haben auf dem tisch herum gelegen und auf teufel komm raus wurde eine große fläche damit beklebt!

nach getaner arbeit wurde ich fürstlich versogt.

 

 

am nächsten morgen wurde erstmal papier gefärbt. mit jeder menge kaffee, verschiedenen ofenrosten, spitzenborten und einem backofen! anschliessend haben wir ein zerknülltes packpapier mit farbklecksen und fleckentupfen versehen, wieder geknüllt, mit stempelkissen bearbeiten, vorgang mehrmals wiederholt und zum schluss mit glänzendem, schimmerden gilding wachs bearbeitet ! wir haben es "fake leder" genannt.

 

... und falsches pergamin wollte ich auch unbedingt ausprobieren!!!

eine nicht zu dünne plastiktüte, eine servierte, jede menge bastelleim und viel geduld und trocknungszeit ergiebt dann diese wunderbare folie mit der man taschen bilden kann oder deko für tags oder einfach nur so seiten . . .

 

...dann haben wir mit unterschiedlichsten farben herum experimentiert und wasserlöslichen wachmalstiften und viel wasser ! immer auf einem festen untergrund. damit haben wir aussenseiten für unsere journals (lagen) gebildet !

 

schließlich haben wir das cover für mein buch mit eingefärbten "TYVEK" passend zum "FAKE LEDER" eingefasst und die innen seiten mit dem

"WASHI MASTERBOARD"

versehen. . . das gefiel mir jetzt schon ! ! ! 

 

 

aber da gab es noch etwas das wir beide unbedingt mal ausprobieren wollten. . .

"PAPIER PERLEN" uiiii... wie toll, etwas frickelig und viiiieeel geduld. aber das ergebnis hat uns beide glücklich gemacht.

natürlich mit glitter ! ! !

 

zu guter letzt haben wir noch die kleinen journals (lagen) erstellt mit dem mit kaffee gefärbten papier und dem "FALSCHEN PERGAMIN"

einen Verschluss gebildet und die "PAPIER PERLEN" am buchrücken befestigt. . .

ich bin soooo happy mit meinem ART JOURNAL das sich mit fug und recht so nennen darf

 

das waren so tolle tage, so ergebnisreich und kreativ. es gab augenblicke, da haben wir uns echt gegenseitig be-

fruchtet. der eine hats gedacht - der andere hat ausgesprochen!!!

 

vielen lieben dank Ulrike für die wunderbare zeit. . . und wir werden das auf jeden fall wiedrholen im nächsten jahr ! ! !

 

 

...und wenn das ART JOURNAL gefüllt ist, wird es auch irgendwann hier gezeigt ! ! !


mai 2022

hier habe ich etwas völlig anderes in der mache gehabt...

der totale farbenrausch. mein sommerprojekt - habe einem mantel ein upgrade verpasst... das war total entspannend

bin äußerst happy mit dem ergebniss!!!

 


juni 2020

...und weil ich das gesamte schwarze papier aus dem Block nicht im "Giganten" verarbeitet habe, wurde auch noch fix ein kleines album fertig... wirklich fix, innerhalb einer woche war der kleine bruder schon fertig. hier war es so, dass mich echt die muse zwischendurch geknutscht hatte... ein tolles 3D popup element in der mitte habe ich hier ausprobiert... was soll ich sagen... echt klasse geworden und das in dre kürze der zeit...

 


juni 2020

ein neues buch, ein Gigant, mein meisterwerk? (vllt) aber auf jeden fall ein werk das 3 jahre bebraucht hat um endlich fertig gestellt zu werden!!!

dieses wunderbare papier lag schon soooo lange bei mir, ix mal habe ich versucht es in angriff zu nehmen, immer wieder kam etwas dazwischen... aber nachdem die messe zu ostern die man uns versprochen hatte WIEDER angesagt wurde musste ich mich mit etwas seelenpapier beschäftigen! und ich bin so so glücklich mit dem ergebniss!

ich habe hier das erste mal shakerelemente in dina 4 grösse als seiten konzipiert... das war schon eine kleine Herausforderung.

etliche elemente mussten neu "gebaut" werden, aber am ende hat  sich die zwei monatige arbeit echt gelohnt!

 

 


juni 2020

meine scrapies und ich wurden eingeladen ... nach hannover zu einem spuradischen mitglied meiner basteltruppe. und was macht man wenn man eingeladen wird... man bringt etwas mit!!! ich habe mich entschieden so eine art anleitungs sammelwerk zusammen zustellen , da unsere gastgeberin corona bedingt nicht so oft zum bastel kommen konnte wie sie wollte...!

beim ausbaldovern dieses kleinen werkes sind meine kleinen kreativen gizmos etwas ausgeflippt...

das ist doch eine super idee die man immer zum ende des jahres anbieten könnte!!! da ich weiss das die bastelgemeinde ganz närrisch nach anleitungen auf papier sind- muss ich diesen gedanken unbedingt speicher!!!

p.s. das kleine prall gefüllte Buch kam übrigens mega gut an!!!

 

 


 

mai 2020

 

... und noch ein geheimes

geheim projekt


 

april 2020

 

top sercet....

...noch etwas Geduld


März 2020

neue Art Journal oder Art Books oder Sammel Bücher - egal wie man sie nennen möchte - mussten her.

und diese bücher machen auch noch irre viel spass !!!

außerdem eignen sie sich prima um reste zu verarbeiten. ich liebe diese teile total!  einfach ein paar prospekt hüllen mit ein binden und man kann prima verschiedenes mit hineinschieben... unglaublich vielseitig einsetzbar. diese hier verwende ich als jahrbücher! um meine notitzen, skzizzen, ideen usw zu bündeln bzw zu sammeln!!!

 


märz 2022

ein wenig ostern ist dann doch von meinem Tisch gehüpft! Statt "Kräuter liebe" gab es diesmal BLUMEN LIEBE - mit den knautsch blumen aus dem tollen japan papier einer bastel freundin (dankeschön nochmal dafür)! das osetrfeuer hat sich großer beliebtheit erfreut - noch vor ostern - und diese grünen goodies fand ich mal `ne super abwechslung zu "...immer schoki" gefüllt mit kräuter oder blumen samen!!!

 


märz 2022

eine woche vor beginn der brandenburger kreativ tage in brandenbur/ paaren im glien kam die absage!!!

...wieder nix...

es ist zum mäus melken, diesmal nicht die pandemie sondern die welt politische lage zwingt uns auf unser kreativ wochenende zu verzichten... es ist wirklich traurig...

also alles wieder einpacken und verstauen!

gott sei dank wird papier nicht schlecht und verdirbt!

 

feb 2022

ein neues ringbuch ist fertig geworden... und ich liiiiebe es!!!

irgendwann hatte ich mal bei pinterest ein album gesehen mit diesen großen türen als cover...! und hier flog EIN block DSP herum mit nur 8 oder 10 bögen ... also alzu groß konnte es nicht werden! die ringbindung hat am anfang nicht funktioniert darum waren erst lederbänder als bindung angebracht . war aber nicht so toll... dann habe ich hier von irgenwelchen riesigen metallschlüsselanhängern solche drahtringe mit schraubgewinde gefunden und die fand ich perfekt!

lange wusste ich nicht was für ein look ich bedient habe, aber auch das hat sich geklärt! denn ich habe gekratzt, gerissen und geinkt was mein scalpell hergegeben hat aber es war kein VINTAGE!!! zu modern - zu bunt - garnicht shabby... aber dann wusste ich wie oder was es ist "USED LOOK"...

und ich mag es sehr!!!

 

jan 2022

es herzelt wie verrückt! 

Karten, Zuckertüten, Herzleporello, MiniBoxe... Valentinstag lässt grüßen! alles für den Herzigen Kurs im Februar...

 


Februar 2022

Ein Her Lepoello für meine Herz Damen...

 

Download
Herz Leporello
...einfach ausdrucken und losbasteln...!
Herz leporello link für Video.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

jan 2022

das erste größere Projekt des Jahres durfte mein Atelier verlassen!!!

Eine große berlin box musste es sein... mit vielen typischen dingen die so zu unserer stadt gehören! mein werk dabei war natürllich die aussendeko! ich habe einen mittelgroßen schuhkarton mit einer alten stadt karte von berlin beklebt und hatte somit die perfekte Kulisse. das ganze klein gedöns außen herum hat natürlich wieder mal die meiste zeit in anspruch genommen... aber es hat sich total gelohnt, man hat mir zugetragen, dass diese box eine echte punktlandung war -  oder auch ein touchdown...