Kurse


 jan 2019

feucht fröhlich begann der erste kurs bei der bastelbiene. die scrapies truppe wurde um ein tolles mietglied bereichert.

wir hatten wieder viel zu lachen und waren natürlich auch kreativ. neue projekte wurden besprochen und ein paar pläne gemacht. es wird bestimmtr ein tolles jahr in der bastelbiene.

danke mädels ihr seid toll.

als willkommens

gruß zum

ersten kurs

des jahres

gab es .....

natürlich einen kleinen

tisch kalender

in schönen frischen farben...


die vorbereitungen laufen auf hochtouren und sind fast abgeschlossen. der kurs in der bastelbiene ist vollzählig und bei lieblingsdinge sind nur noch drei plätze frei. das projekt steht fest und ich freue mich viele meiner scrapies wieder zu sehen und auch neue bastelwütige kennen zu lernen. wir beginnen mit einem Materialpaket in dem alles vorhanden ist um ein "Utensilio" zu bauen... gegen die tollwut auf dem arbeitstisch...

 


Auch für LIEBLINGSDINGE steht jetzt ein termin fest.

am 12.januar treffen wir uns in der altstadt spandau von 14:00-18:00 und werden eine menge spaß haben.

gern nehme ich auch online anmeldungen an. einfach das unten stehende formular ausfüllen und absenden. 

 


 

neue kurse ab januar 2019 in spandau. ich freue  ich auf viele neue gesichter und natürlich auch auf alte bekannte die mir ans herz gewachsen sind.

für alle neuen bastelwütigen gilt, entscheiden wo ihr basteln wollt, anmeldeformular aus füllen, 10€ anzahlung für platz sicherung entrichten und hausaufgaben zettel in empfang nehmen... (schicke ich per email)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


6. okt 2018

heute hatten wir unseren letzten kurs termin ... schnief...

es war wirklich toll - es war sehr anstrengend und hat super viel spaß gemacht. mädels, ich freue mich aufs nächste jahr wenn wir uns mit neuen ideen wieder treffen und einige samstage in spandau kreativ verschönern...

6. okt 2018

heute hatten wir unseren letzten kurs termin ... schnief...

es war wirklich toll - es war sehr anstrengend und hat super viel spaß gemacht. mädels, ich freue mich aufs nächste jahr wenn wir uns mit neuen ideen wieder treffen und einige samstage in spandau kreativ verschönern...


... und wieder einmal hatte ein arbeitstisch tollwut!

so sieht es aus wenn kreative am werk sind... einfach wundervoll!!!


22.sep 2018

heute haben wir die seiten aufgebaut, klappmechanismen konstruiert und ordentlich chaos angerichtet. und wieder haben wir alle gestecktenziele erreicht. es hat schon seine vorzüge mit so geringer teilnehmerzahl zu arbeiten. in 2 wochen werden wir damit beginnen DSP (design papier) zu kleben. es wird dann unser letztes treffen für dieses jahr sein...


8.Sep 2018

Endlich haben wir mit dem Buch begonnen, leider - für die beteiligten um so schöner mit sehr schmaler besetzung. wir haben alle gesteckten ziele erreicht, das cover - die bindung und die basisseiten wurden fertig gestellt. in 14 tagen geht es schon weiter...

 

als willkommensgruß gab es diesmal

10 min ausszeit...

eine kleine verpackung mit einer gesichtsmaske!

 


mai 2018

mit etwas schmaler besatzung fand der kurs am letzten samstag wieder statt. hatte den vorteil, dass alles sehr entspannt war. vielleicht war es aber auch der geburtstags sekt einer meiner scrapis den wir genießen durften.

wie angekündigt, haben wir uns mit dem Teebeutel Büchlein und dem streichholz büchlein beschäftigt, beide projekte fanden großen anklang.

als nächstes fangen wir tatsächlich mit dem scrapbook album an, ich bin so gespannt...

 

 

der willkommensgruß vom mai termin, gefüllt mit einem mini rittersport...


 

am 5. mai treffen sich die Scrapis schon wieder . diesmal geht es in Vorbereitung auf das Scrapbook album um das Cover das wir in form des streichholz büchlein in mini schon mal üben und die  teebeutel büchlein eigen sich prima um seiten und bindungen aus zu probieren.

mädels ich freue mich!!!

 


 

unser flip book vom 21. april ... und alle sind fertig geworden. es war wieder ein schöner nachmittag mit vielen kreativen ideen und großem erstaunen das es kein zauberwerk ist große effekte ganz einfach zu erzielen ...

Am 21. April werden wir dann ein Flip Book bauen...

                   (inspiriert von Ideen Manufaktu)

Die mädels sind soooo aufgeregt...

 


so sah mein Karten Set nach dem One Sheet Wonder aus... es war wieder ein sehr netter Nachmittag in der Bastelbiene

 

...und diese kleinen ostgrüsse gab es für meine mädels


am 17. märz ist es wieder soweit, alle mädels wollen wieder kommen... obwohl ich - glaube ich, die gedult einiger teilnehmer ganz schön auf die probe gestellt habe - muss ich also was richtig gemacht haben. danke "scrapis"...

und was machen wir? ... "natürlich karten" es wird diesmal total entspannt und einfach, da ich alles fertig vorbereitet habe, d.h. alles ist zugeschnitten und gefalzt. Ihr müsst weder eure Schneidemaschinen noch eure Falzbretter mitbringen. nur eine normale Schere  und die Klebemittel (Tombow & Fotokleberolle). Auf den Bildern könnt ihr sehen wie eure Karten box und eure dazu passenden karten ausehen können!

 


am 3. februar hat auch die zweite gruppe den anfänger kurs bestens bewältigt. wir haben wieder länger gesessen, es hat wieder unheimlich viel spaß gemacht und alle teilnehmer hat die papiersucht gepackt ...

darum sehen wir uns am 17. märz zu einem weiteren kurs der ganz unter dem Motto "natürlich karten" steht, wieder.

mädels - ihr ward super... viele dank für den tollen nachmittag.

 



Liebe Bastelwütigen,

wir haben den ersten Termin geschafft. am Samstag den 13.01.2018 haben wir uns in der bastelbiene getroffen und unser erstes projekt fast fertig geschafft. auf dem plan stand ein flip flap album. zu meinem erstaunen wollten alle kursteilnehmer mein zeigebuch nachbauen, in dem ich fast alle register gezogen hatte... dementsprechend langwierig war der prozess vom bogen Fotokaton in 50x70 cm bis zum fertigen album!!! es wurde viel gelacht, gekämpft, manchmal ein bisschen geflucht aber alles in allem hat es allen beteiligten freude bereitet.

wir haben neue ternine festgelegt und ich das versprechen gegeben die projekte etwas handlicher zu gestallten.

 

Diese kleinen Gäste /Teilnehmer goodies inkl. anleitungen. Des weiteren gab es eine bebilderte Anleitung des aktuellen projekt, material, kleber, deco und embelishments gab es zur begrüßung zum ersten scrap kurs.

 


 

 

Von vielen Kunden sehentlich erwartet und immer wieder gewünscht findet am 13 Januar 2018 der erste Scrapkurs statt. Unter dem Motto "learning by doing" werden wir uns für den Anfangan an einem einfachen Scrap Album versuchen. Warum dieser Titel? ich würde mich längst nicht als Expertin bezeichen, bin aber inzwischen bereit mein gelerntes weiter zu geben. Außerdem macht bastel in der Gruppe einfach mehr spaß!!!

Es werden maximal 6 Teilnehmer pro Kurs angenommen. Da ich davon ausgehe, dass die Kapazität sehr schnell ausgeschöpft ist, steht am 3 Februar ein zweiter Termin zur Verfügung.

Statt finden wird das alles in der Bastelbiene in Bln spandau, Weißenburger Str. 14